Ostbayern – Keine Lederhose in Sicht

Ostbayern hat bei den Ferien viel zu bieten, wenn sie etwas abseits der ausgetretenen Pfade suchen. Das traditionelle Bild dieser Gegend von Deutschland ist sehr verschieden von der Realität, wie Sie bald bei Ihrer Ankunft entdecken werden. Ostbayern ist dem Massentourismus entgangen, der viele beliebte Touristenziele betrifft, also wenn Sie nach einem Ort suchen, der Ruhe abseits bietet der Hektik des Alltags, dann könnte das für Sie sein. Für diejenigen, die gerne laufen, ist Deutschland ein besonders guter Start und Ostbayern hat unzählige Möglichkeiten. Ostbayern profitiert von der Tatsache, dass ein großer Teil der Region geschützt ist als Nationalpark Bayerischer Wald, Deutschlands ältester Nationalpark. Dies verbindet sich mit dem Sumava-Nationalpark in der Tschechischen Republik, der Oberpfälzer Region Deutschlands und dem Mühlviertel in Österreich. Zusammen bilden sie das größte Waldgebiet in Mitteleuropa. In diesem Teil Deutschlands sind Urlaubstage eine Abkühlung von der Hektik des Alltags, und in Deutschland können Berg- und Seeferien die ideale Gelegenheit sein, sich davon zu erholen alle. Ostbayern hat es geschafft, Massentourismus zu vermeiden, der perfekt für diejenigen ist, die Ruhe brauchen. Das Gebiet hat keine riesigen Bergketten, aber es gibt Hunderte von Quadratmeilen von schöner Landschaft, die sich über die deutsche Grenze erstrecken und Teile von Österreich und der Tschechischen Republik abdecken. Beim Wandern hat Ostbayern eine große Anzahl und Vielfalt an Trails und einer Am beliebtesten ist das Informationszentrum “Hans Eisenmann Haus” (Nationalpark Bayerischer Wald). Diejenigen, die sich für Wildtiere interessieren, können Wölfe und Bären in ihrem eigenen Lebensraum beobachten. Nicht zu verpassen ist der Baumwipfelpfad, der auch im Nationalpark zu finden ist. Dieser erreicht eine Höhe von 82 Fuß und ist sicher für Wanderer aller Altersgruppen und Fähigkeiten. Der Holzsteg ermöglicht dem Wanderer eine andere Perspektive. Diejenigen, die noch mutiger sind, können bis zu einer Höhe von 144 Fuß klettern, um sie an die Spitze der höchsten Bäume in der Gegend zu bringen und Ausblicke zu geben, die bis zu den Alpen an einem klaren Tag reichen. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Füße zu behalten ebenerdig gibt es Möglichkeiten für einen Urlaub in Deutschland, die es ermöglichen, einige schöne Städte und Dörfer zu besichtigen. Eine beliebte Option ist Passau, ein sehr schönes Beispiel für eine historische deutsche Stadt. Einige der Häuser dort sind Hunderte von Jahren alt und die Ruhe bedeutet, dass es der ideale Ort zum Entspannen ist.Wenn Sie einen Urlaub planen, ist Deutschland nicht unbedingt der erste Ort, an den Sie denken würden, aber die Sehenswürdigkeiten Ostbayerns bedeuten, dass es hoch sein sollte auf Ihrer Liste der Orte zu prüfen.

Lena Seifert schreibt für http://TouchingNature.co.uk, eine Website für Reiseziele mit vielen nützlichen Tools, die Ihnen helfen, Ihren nächsten Wanderurlaub oder Wanderurlaub zu planen (oder zumindest zu träumen …) Deutschland, Österreich, Schweiz, die italienischen Dolomiten und Südtirol. Besuchen Sie sie online unter http://www.touchingnature.co.uk/

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.